Zitrusfrüchte, Zitronenbaum

Zitrusfrüchte gewusst wie

So nutzt du Zitrusfrüchte im Winter therapeutisch richtig Wenn die Zitrusfrüchte im Herbst und Winter in heißen Ländern reifen, steigt das Angebot an Orangen, Mandarinen und Grapefruits in unseren heimischen Supermärkten markant an. Warum finden Zitrusfrüchte im Winter so reißenden Absatz bei uns, obwohl sie von weit her importiert werden müssen? Das liegt vor allem…

Stärkung der Abwehrkräfte, Scharfe Lebensmittel, Mörser mit Chili

Scharfe Sachen für die Abwehrkräfte

Abwehrkräfte stärken mit heilenden Nahrungsmitteln für die Lunge Im Herbst herrschen aus Sicht der chinesischen Medizin die Kräfte des Metallelements vor. Dieses entfaltet sich in den Organfunktionen von Lunge und Dickdarm. Auch die Haut und die darunterliegende Schicht, in der das Abwehr Qi zirkuliert, werden dem Metallelement zugeordnet. Der scharfe Geschmack wirkt in kleinen Mengen…

Ruhiger Geist, Erfrischung, für guten Schlaf sorgen

Cool down and relax

Cool down and relax! Erfrischende Tipps aus der TCM für einen ruhigen Geist und einen guten Schlaf Affenhitze, Trockenheit, gerötete Haut, unruhiger Geist, Schlafstörungen und Herzklopfen sind Begleiterscheinungen, wenn das Yang überhand nimmt. Yang steht in der chinesischen Medizin für Hitze, Dynamik, Trockenheit, Sommer, Tageslicht und Aktivität. Gerade in unserer Gesellschaft werden Aktivität und Dynamik…

Hirsenockerln mit Rhabarber, Starke Mitte, gutes Bauchgefühl

Antidepressiva aus der Küche

Lebensmittel, die für gute Laune sorgen Der griechische Arzt und Philosoph Hippokrates behauptete: Was wir essen, bestimmt das Gemüt. Inzwischen ist es wissenschaftlich erwiesen, dass einige Nahrungsmittel, die besonders viel Tryptophan enthalten, das im Gehirn zu Serotonin umgewandelt wird, für gute Laune sorgen können.  Als natürliche Antidepressiva aus der Küche gelten unter anderem Bananen, Avocados,…

Küchemuseum in Chengdu, TCM Küche

3 Mythen über die TCM Küche

Diese Mythen über die TCM Küche können Sie sofort wieder vergessen Das jahrtausendealte Wissen aus der TCM, um die Wirkung der Lebensmittel ist von vielen Mythen über die TCM Küche umgeben. Das führt dazu, dass die TCM Ernährungslehre von interessierten Laien oft als kompliziert und unpraktikabel für den Alltag angesehen wird. Ich kann Ihnen versichern,…

Hitze mit Hilfe der TCM aus dem Körper ausleiten

Bye-bye Hitzewelle

Die besten Rezepte gegen innere Hitze Sowie das Feuer als Waldbrand verheerende Auswirkungen hat, so kann es auch im Körper auf Grund von Hitze und innerem Feuer zu schweren gesundheitlichen Störungen kommen. Innere Hitze entwickelt sich durch unterschiedliche Einflüsse. Hektischer Lebensstil, Arbeitsüberlastung, wenig Schlaf und schlechte Ernährungsgewohnheiten tragen maßgeblich dazu bei. Betrachten Sie doch mal…

Erkältung im Frühling

Erkältung im Frühling

Wie schütze ich mich gegen Wind und Kälte im Frühling Wunderbar wenn die Frühlingssonne ihre sanften Strahlen auf uns legt, aber oft folgt dann ein kalter Wind und das führt im Frühling häufig zu plötzlich auftretenden Erkältungskrankheiten. Laut TCM entsteht eine Erkältung beim Eindringen von Kälte in den Körper, wenn gleichzeitig eine Schwäche des Immunsystems…

Rote Rüben Suppe

Wintergemüse Heldinnen

Mit Sellerie, Süßkartoffel, Kraut und Roter Rübe gesund durch den Winter Der Blick in den Saisonkalender zeigt, dass wir noch bis April warten müssen, bis das erste frische, heimische Gemüse sprießt. Zum Glück gibt es bis dahin das lagerfähige Wintergemüse, das nicht nur gut schmeckt, sondern auch viele gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzt. Ich möchte Euch heute…

Intuitiv Essen

Intuitiv Essen

Intuitiv Essen – der gesunde Weg zum Wohlfühlgewicht           Jeder kennt den Effekt von Diäten. Die anfängliche Euphorie schlägt nach mehr oder weniger kurzer Zeit in Frustration um, wenn die verlorenen Kilos und sogar noch mehr wieder da sind. Wer endgültig genug davon hat, findet beim Konzept des „Intuitiv – Essens“…

Bitter in Rosmarin und Gewürzen

Bitter gegen Süß

Bitterstoffe als Waffe gegen den Süßhunger So wie wir den süßen Geschmack brauchen, weil er entspannt, entkrampft, harmonisiert und nährt, erfüllt auch der bittere Geschmack wichtige Aufgaben in unserem Körper. Bitterstoffe regen die Verdauung an und stimulieren Magen, Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse. Bitterstoffe verhelfen zu einer gesunden und vollständigen Verdauung und wirken so gegen Blähungen,…